Die energetische Hausapotheke: Meridian-Energie-Technik (MET)

MET ist eine sehr wirksame Selbsthilfe-Technik, die es uns ermöglicht, Blockaden in unserem Energiesystem, die durch belastende Gefühle wie Wut, Angst, Trauer etc. entstanden sind, selber zu lösen. Indem wir uns dem belastenden Thema stellen, während wir bestimmte (Akupunktur-) Punkte am Körper klopfen, kann der Energiefluss wieder hergestellt und die Belastung aufgelöst werden, und wir erfahren nachhaltige Erleichterung.

In diesem Seminar lernen wir diese erstaunlich einfache Methode und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten kennen und sammeln praktische Erfahrung in der Eigenanwendung, aber auch darin, wie wir andere mit MET unterstützen können:

  • – zur generellen Stressreduktion
  • – zum Lösen von belastenden Emotionen (egal ob älteren oder jüngeren Datums)
  • – zur Befreiung von Ängsten und Phobien (z.B. Flugangst, Spinnen-Phobie…)
  • – zur Unterstützung bei diversen Gesundheitsthemen
  • – zum Verabschieden von einschränkenden Glaubenssätzen und Verhaltensmustern
  • – zur Verwirklichung von Wünschen und Zielen
  • – sowie MET mit Kindern

Und wir gewinnen dadurch:

  • – generell weniger Ängste und Schuldgefühle
  • – mehr Gelassenheit
  • – höhere Belastbarkeit
  • – größere emotionale Stabilität

b_m.thaler

Wann: Freitag, 24.4.2015, 18.30 – 21.30h
  Samstag, 25.4.2015 10.00 – 17.00h
  Freitag, 8.5. 2015, 18.30 – 21.30h
  Samstag, 9.5.2015, 10.00 – 17.00h.

Referentin: Mag. Martina Thaler-Schönfeld, Akad. Mentalcoach, MET-Beraterin

Kosten: 350,00 € inkl. Skript und Verpflegung

Anmeldungen unter: Direkt oben oder unter
office@nhp-jaeger.at
Tel: 0043/650 614 5301
Werbeanzeigen
Share:

Author: Naturheilzentrum Doris Jäger

Naturheilkunde basiert auf Jahrtausende alten Traditionen und Erfahrungen. Ursprünglich nur geplant als persönliche Weiterbildung, erfasste mich die Begeisterung für dieses umfangreiche Gebiet so sehr, dass ich mich von meinem langjährigen Beruf als Lehrerin verabschiedet und leidenschaftlich der naturheilkundlichen Materie verschrieben habe. Ich besuchte die Paracelsus-Schulen in Lindau, Freilassing und Zürich, das Naturheilzentrum in Eschen/FL, die Dr. Vodder Akademie in Walchsee und bildete mich zudem auf verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde fort. Sehr große Erfahrung konnte ich während meiner Assistenzzeit in der Naturheilpraxis des Herrn Arnd Klieme in Lindau mitnehmen. Ich habe zudem die Ausbildung zum lösungsorientierten Kurzzeit-und Highspeedcoaching an der Coach-Akademie von Sabine Asgodom in München absolviert. Ich verfüge über ein umfangreiches Angebot an Möglichkeiten, den Menschen auf allen Ebenen zu erreichen, sei es auf der körperlichen, der seelischen oder geistigen, um ihm zu seiner persönlichen Ausgewogenheit zu verhelfen und ihn zu unterstützen wieder zur Gesundheit zu finden. Sie als Mensch stehen im Mittelpunkt! Nicht die Ausschaltung von Symptomen, sondern die Ursachenfindung steht im Vordergrund. Glücklicherweise kennt die Naturheilkunde viele Antworten zu vielen Fragestellungen. Gerne nehme ich mir die Zeit mit Ihnen den optimalen Behandlungsweg zu erörtern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.