Superkraut „Brennnesseln“ – Schmerzen wegbrennen!! (Video mit Wolf-Dieter Storl)

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Ein Spruch sagt, „dass die Brennnessel längst ausgerottet wäre, wenn die Menschen von ihrem Wert wüssten.“.

In Kräuterbüchern liest man von ihrer heilsamen Wirkung bei rheumatischen Beschwerden, Gicht, schwachem Immunsystem und sogar schlechtem Gedächtnis.

Aber auf jeden Fall lehrt uns die Pflanze Achtsamkeit und Respekt.

Der erste Kontakt mit der Brennnessel ist wohl für die meisten von uns schmerzhaft: Den Namen trägt das Wildkraut vom Wegesrand ja nicht umsonst. Doch es lohnt sich, gerade jetzt im zeitigen Frühjahr, mit Handschuhen geschützt, zuzugreifen.

Brennnesseln finden wir überall, wo der Boden gut gedüngt oder sogar überdüngt ist. Schmetterlinge fühlen sich sehr wohl in ihrer Nähe. Für die Raupen sind sie ein unentbehrliches Futter. Schon deswegen lasse ich einige der Pflanzen in meinem Garten wachsen.

Alle Teile der Pflanze lassen sich verwenden, von den Blättern über die Samen und Stängel bis hin zu den Wurzeln.

Die große Brennnessel (Urtica dioica) treibt jedes Jahr…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.052 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Superkraut „Brennnesseln“ – Schmerzen wegbrennen!! (Video mit Wolf-Dieter Storl)

  1. Pingback: Abszesse – Eitrige Beulen mit Mutter Natur behandeln | Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s