Das BESTE der alternativen Medizin

Wer naturalsmedizin.com folgt, der weiß, das Spektrum der alternativen Behandlungsmöglichkeiten ist groß. Die Alternativmedizin und die komplementäre Medizin beinhalten unterschiedliche Behandlungsmethoden. Im Gegensatz dazu steht die wissenschaftlich orientierte Schulmedizin. Die alternativen Ansätze sind vielfältig und reichen von Akupunktur bis hin zur Osteopathie. Dieser Beitrag soll ihnen einen Einblick in die verschiedenen Ansätze der alternativen Medizin geben.

 

alternative medizin

Was versteht man unter alternativer Medizin?

Die alternative Medizin umfasst viele verschiedene Heilmethoden und Behandlungsansätze. Einige darunter verstehen sich als diagnostische Konzepte, die man als „Alternative“ zur Schulmedizin sehen kann.

Im Bereich der alternativen Medizin kann man grundsätzlich folgende Hauptgruppen unterscheiden:

  • Naturheilverfahren
  • Alternative Medizin
  • Paramedizin
  • Volksmedizin

In diesem Beitrag möchten wir ihnen die wichtigsten und vielleicht auch bekanntesten Heilmethoden vorstellen. Gleich vorab: einige sehen in der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) keine naturheilkundliche Behandlungsform. Da wir uns in diesem Beitrag aber auf alternative Ansätze einlassen, hat natürlich auch der chinesische Ansatz seinen fixen Platz. Zudem möchten wir festhalten, dass es sich lediglich um einen Auszug der unterschiedlichsten Behandlungsmethoden handelt und daher kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht.

Die bekanntesten Naturheilverfahren

Homöopathie

Durch die Homöopathie sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers durch hochverdünnte Wirkstoffe angeregt werden. Bei der Homöopathie spielt das Ähnlichkeitsprinzip eine große Rolle. Das bedeutet, dass eine Substanz, die bei einem gesunden Menschen ein Symptom hervorruft, die gleichen Beschwerden bei einem Erkrankten lindern kann.

Grundsätzlich kann die Homöopathie bei vielen Erkrankungen eingesetzt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden ist hier grundsätzlich auch eine Selbstmedikation möglich, aber im Sinne der Wirksamkeit wenig empfehlenswert.

Chinesische Medizin

Die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) sieht den Menschen als Teil eines kosmischen, energetischen Gefüges und sieht in Erkrankungen unter anderem das Problem des mangelnden Energieflusses. Daher ist es im Rahmen der Behandlung das Ziel den Energiefluss wieder herzustellen. Im Rahmen einer umfangreichen Anamnese erfolgt die Diagnostik und der daraus resultierende Behandlungsansatz, der nicht selten eine Kombinationstherapie aus Akupunktur und Kräutermedizin darstellt.

akupunktur

Ohrakupunktur – das Ohr, so klein und doch große Wirkung

Die Ohrakupunktur hat ihren Ursprung in China und wird erstmals im 1. Jahrhundert vor Christus erwähnt.  Aber auch in Persien, China und Ägypten wurde die Ohrakupunktur bereits vor über 2000 Jahren zur Linderung von Schmerzen angewendet. Die systematische Erforschung geht jedoch von Paul Nogier aus. 1950 begann er die Ohrmuschel …

Chiropraktik / Osteopathie

Im Rahmen der Osteopathie soll die Mobilität und Harmonie des Körpers bewahrt beziehungsweise wiederhergestellt werden. Osteopathen haben in der Regel eine fachspezifische Ausbildung im Bereich Anatomie und Physiologie. Im Rahmen der osteopathischen Behandlung werden ausschließlich die Hände des Osteopathen zur Behandlung eingesetzt. Im Rahmen der Behandlung wird versucht Blockaden des Körpers zu lösen.

osteopathie

 

Bachblüten

Wie viele anderen alternativen Behandlungsansätze geht auch die Bach-Blütentherapie davon aus, dass hinter körperlichen Leiden psychische Ursachen stecken. Die Ursachenforschung erfolgt im Rahmen der Bach-Blütentherapie somit auf seelischer Ebene.

Der englische Arzt Edward Bach, Gründer der Bach-Blütentherapie, hat das System aus 38 „Frohnaturen der Natur“ entwickelt. Die 38 Essenzen hat er grundsätzlich in sieben Gruppen unterteilt, wobei jeder Gruppe Seelenzustände und bestimmte Pflanzen zugeordnet worden sind.

Schüssler-Salze

Details zu der Behandlung mit Schüssler Salzen erfahren sie in diesem Beitrag:

Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie, abgekürzt BRT, alternative Bezeichnungen sind Mora-Therapie, biophysikalische Informationstherapie oder Multiresonanztherapie

Ayurveda

Ayurveda hat seinen Ursprung im asiatischen Raum und kann auf viele Jahrhunderte Erfahrung zurückgreifen. Der älteste Nachweis reicht rund 5000 Jahre zurück. Ayurveda ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt „Wissen des Lebens“.

Ayurveda ist eine altindische Heilkunst, die als eigene Lebensphilosophie zu sehen ist und den Menschen und dessen Erkrankungen ganzheitlich betrachtet. Zentrale Rolle spielt dabei die Ernährung und die Lebensweise.

Ayurveda

Ayurveda oder Ayurweda (Sanskrit, m., आयुर्वेद āyurveda, „Wissen vom Leben“, von veda, ‚Wissen‘) ist eine traditionelle indische Heilkunst, die bis heute

Aromatherapie

Die Erfahrungen aus der Aromatherapie reichen zurück bis in das Mittelalter. Bereits damals wurden die ätherischen Öle zur Heilung eingesetzt.

Durch Destillation werden die ätherischen Öle aus den Blüten und Pflanzenteilen gelöst. Bei der Anwendung von ätherischen Ölen ist auf eine gute Qualität zu achten! Billige Öle aus synthetischer Herstellung sind nicht nur wirkungslos, sondern können auch allergische Reaktionen auslösen.

aromatherapie

Weitere Ansätze:

  • Orthomolekulare Medizin
  • Neuraltherapie

Paramedizin

Zur Kategorie Paramedizin zählen unter anderem:

  • Reiki
  • Geistheilung
  • Heilsteine / Edelsteintherapie
  • Aura Soma

Was versteht man unter Volksmedizin

Naturheilverfahren

Kinesiologie

Kinesiologie kommt aus dem griechischen und bedeutet „die Lehre von der Bewegung“. Im Rahmen der kinesiologischen Behandlung erfolgt ein Muskeltest und die sogenannte Körperbefragung. Im Rahmen dieser Untersuchung kann der Kinesiologe feststellen, wie es um den Energiehaushalt steht und wo die Ursachen für die Beschwerden liegen.

In der Kinesiologie geht man davon aus, ähnlich wie bei der chinesischen Medizin, dass körperliche und seelische Probleme durch einen gestörten Energiefluss im Körper entstehen. Mit Hilfe der Kinesiologie sollen Blockaden abgebaut werden und gleichzeitig Potentiale gefördert werden. Damit soll das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität verbessert werden. Im Rahmen der kinesiologischen Behandlung erfolgt die Behandlung der Patienten unter anderem mit dem Energiemodell der chinesischen Akupunktur.

Kinesiologie

Kinesiologie steht für: Angewandte Kinesiologie, ein alternativmedizinisches Verfahren Bewegungswissenschaft, die wissenschaftliche Lehre von der Bewegung

Heilpflanzen / Heilkräuter

Die Phytotherapie ist vielleicht die älteste Art der Behandlung von Krankheiten. Wurden diese vor dem 19. Jahrhundert aus der Erfahrung heraus angewendet, so sind heute viele der Heilpflanzen und deren Wirkung detailliert erforscht. Die Wirkung vieler Heilpflanzen wurde im Rahmen dieser Untersuchungen wissenschaftlich nachgewiesen. Nicht ohne Grund sind diese pflanzlichen Kräfte nicht selten Grundlagen für die Herstellung von Medikamenten der Schulmedizin.

phytotherapie

Weitere Ansätze:

  • Wasserheilkunde
  • Lichttherapie
  • Ordnungstherapie
  • Ernährung und Bewegung

Entspannungsverfahren

Entspannungstechniken

Entspannungstechniken dienen vor allem dem Stressabbau. Die Wirkung der Meditation ist mittlerweile wissenschaftlich erforscht und reicht weit über den Stressabbau hinaus.

Folgende Entspannungstechniken sind landläufig bekannt:

  • Meditation
  • Yoga
  • autogenes Training
  • progressive Muskelentspannung

Weitere Ansätze:

  • Selbsthypnose, Hypnose
  • Psychotherapie

Was sie bei allen alternativen Behandlungsansätzen beachten sollten

Wichtig bei allen Behandlungsansätzen ist, dass sie individuell auf ihren Bedarf abgestimmt sind. Damit sich der entsprechende Erfolg bei der Behandlung einstellt, empfiehlt es sich, im Vorfeld gemeinsam mit einem Experten eine Anamnese zu erstellen. Diese ist Basis und Grundlage für die spätere Behandlung, die dann durchaus auch als Selbsttherapie angelegt sein kann.

Weiterführende Informationen

Naturheilzentrum Doris Jäger

Frickenescherweg 5, A-6922 Wolfurt

Doris Jäger

 

Kommentar verfassen