HOMÖOPATHIE Abendseminar

HOMÖOPATHIE Abendsemniar aus dem Gebiet der Erkältungskrankheiten und den fieberhaften Infekten THEMA: Husten-, Grippe-,  Fieber-, Schnupfen- und Sinusitismittel incl. Begleitmaßnahmen durch Schüsslersalze   Nicht immer sind Antibiotika notwendig. Die homöopathische Mittelgabe und die Schüsslersalze sind hilfreiche Methoden bei Husten, Grippe, Fieber, Schnupfen und Sinusitis. Für jeden leicht anzuwenden, wenn es sich um akute Erkältungskrankheiten handelt.…

http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/

Influenza – Wie Sie Ihren Körper natürlich unterstützen

Winterzeit ist Grippezeit. Viele Menschen verwechseln die „echte“ Influenza mit einer starken Erkältung. Wer jedoch an der „echten“ Grippe erkrankt, der hütet sein Bett für fünf bis zehn Tage in der Regel begleitet von hohem Fieber. Wie Sie Ihre Abwehrkräfte natürlich stärken – Hausmittel   Gerade bei einer Grippeerkrankung ist es besonders wichtig, das Immunsystem…

http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/

Viruserkrankungen mit Naturheilkunde bekämpfen und vorbeugen

Landläufig werden Viren nicht selten als kleine Lebewesen angesehen, die ihr Unwesen treiben. Aus wissenschaftlicher Sicht handelt es sich dabei um infektiöse Partikel. Für die Vermehrung benötigen Viren Wirtszellen, die für eine Vermehrung geeignet sind. Viren sind nicht ohne Grund ein Schreckgespenst, denn sie sind Weltmeister der Anpassung an notwendige genetische Erfordernisse. Zudem sind sie…