http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/

Viruserkrankungen mit Naturheilkunde bekämpfen und vorbeugen

Landläufig werden Viren nicht selten als kleine Lebewesen angesehen, die ihr Unwesen treiben. Aus wissenschaftlicher Sicht handelt es sich dabei um infektiöse Partikel. Für die Vermehrung benötigen Viren Wirtszellen, die für eine Vermehrung geeignet sind. Viren sind nicht ohne Grund ein Schreckgespenst, denn sie sind Weltmeister der Anpassung an notwendige genetische Erfordernisse. Zudem sind sie…