Vegetatives Nervensystem – Fehlfunktion

Probleme mit dem vegetativen Nervensystem?

Wenige Menschen haben es im Fokus und doch steuert es viele lebenswichtige Körperfunktionen – das vegetative Nervensystem. Das vegetative Nervensystem ist unter anderem für die Atmung, die Verdauung und den Stoffwechsel mitverantwortlich. Daneben wirkt es auf den Blutdruck, den Speichel, das Gehirn und den Hormonhaushalt. Das vegetative Nervensystem wirkt im Unter-(Hinter-)grund und daher wird es nicht selten bei Diagnosen, Problemen

Weiterlesen

Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde

Morbus Crohn - Hilfe aus der Naturheilkunde

Morbus Crohn ist eine chronisch entzündliche Darmerkrankung. Die Erkrankung zählt zu den sogenannten Autoimmunerkrankungen. Morbus Crohn gilt als unheilbar und verläuft in der Regel in Schüben. Betroffene leiden unter Durchfall, Fieber und Bauchschmerzen und das nicht selten täglich. Mit Hilfe von Mutter Natur können Betroffene jedoch Linderung erreichen. Was sie tun können und worauf sie achten sollten, erfahren sie im

Weiterlesen

Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege

Kranke Seele - Symptome, Folgen und Auswege

Die kranke Seele gehört zu unserem Zeitalter. Burnout, Erschöpfungszustände und Depressionen sind längst keine Unbekannten mehr. Kein Wunder, denn unsere an Leistung orientierte Gesellschaft, lässt nur wenig Platz für das was wir gerne als Seele bezeichnen. Uns selbst. Leistung, permanenter Druck und der schonungslose Wettbewerb fordern ihren Tribut. Im aktuellen Beitrag von naturalsmedizin.com erfahren sie, was unsere Seele krank machen

Weiterlesen

Kefir für die gesunde Darmflora

Kefir - lecker und gesund

Kefir ist ein äußerst gesundes Sauermilchgetränk. Kefir ensteht bei der Vergärung von Milch und Kefirpilzen. Kefir enthält eine geringe Menge Alkohol (0,6-1,0%). Der Kefirpilz besteht aus vielen Mikrooranismen.  Zudem ist er reich an Nährstoffen. Er ist ideal für eine gesunde Darmflora und eine funktionierende Verdauung.  Was ist Kefir eigentlich? Der klassische Milchkefir wird aus Kefirknollen des Kefirpilzes hergestellt. Optisch ähnelt

Weiterlesen

Durchfall – die besten natürlichen Mittel

http://www.photl.com/copyright.html

Durchfall (Diarrhoe) kennt beinahe jeder von uns und da diese Erkrankung zu einsamen Stunden auf dem „Häuschen“ führt, sind schnelle Helferlein im Akutfall sehr gefragt. Da es viele Gründe für eine Durchfallerkrankung gibt, ist es wichtig, den Ursachen auf den Grund zu gehen. Die besten natürlichen Mittel, sowie auf was sie achten sollten in Verbindung mit Durchfall, erfahren sie in

Weiterlesen

Zöliakie – heimtückisch und doch kann die Natur helfen

Zöliakie – heimtückisch und doch kann die Natur helfen

Die Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms. Zöliakie soll durch den Verzehr von glutenhaltigem Getreide hervorgerufen werden, dazu zählen unter anderem Weizen, Roggen oder Gerste. Immer mehr Menschen sind von dieser Erkrankung betroffen. Zöliakie muss behandelt werden, da die Folgen des nicht Behandelns sehr weitreichend sein können. Das Non-Hodgkin-Lymphom wird nicht selten mit unbehandelter Zöliakie in Verbindung gebracht. Wie

Weiterlesen

Durchfall – die besten natürlichen Mittel

http://www.photl.com/copyright.html

Durchfall (Diarrhoe) kennt beinahe jeder von uns und da diese Erkrankung zu einsamen Stunden auf dem „Häuschen“ führt, sind schnelle Helferlein im Akutfall sehr gefragt. Da es viele Gründe für eine Durchfallerkrankung gibt, ist es wichtig, den Ursachen auf den Grund zu gehen. Die besten natürlichen Mittel, sowie auf was sie achten sollten in Verbindung mit Durchfall, erfahren sie in

Weiterlesen

Wie Sie Blähungen natürlich in den Griff bekommen

http://www.photl.com/copyright.html

Meteorismus ist die Bezeichnung für eine übermäßige Gasansammlung in der Magen- und Darmregion. Die nicht selten gleichzeitig auftretenden Blähungen (Flatulenzen) deuten auf eine funktionelle oder organische Störung hin. Diese unangenehme Beschwerde liegt oft im Bereich des Dickdarms. Wenn Sie unter Blähungen, Verdauungsproblemen oder Verstopfungen leiden, dann sind Sie nicht alleine! In Österreich leidet jeder Dritte, das sind immerhin 2,6 Millionen

Weiterlesen