Keine Zeit - deine Entscheidung

Im Rahmen der kostenlosen Vortragsreihe von Doris Jäger wird am 8. Juni 2022 im Cubus in Wolfurt das Thema „Keine Zeit – deine Entscheidung“ behandelt. Die Vortragsreihe findet im Rahmen der natumed Veranstaltungen statt, die aufgrund der Corona Pandemie leider zwei Jahre lang pausieren musste. Die Veranstaltungen vor der Pandemie waren alle ein absoluter Erfolg und wurden von mehreren hundert begeisterten Zuhörern besucht.

Fact Box zur Veranstaltung

Wann? 8. Juni 2022
Uhrzeit 19 Uhr
Wo? Cubus in Wolfurt, Wälderstr. 5
Eintritt kostenlos
ReferentIn

doris_jäger
Doris Jäger – Initiatorin der natumed Veranstaltungsreihe

Keine Zeit – deine Entscheidung!

Doris Jäger freut sich, dass sie nach der Corona Zwangspause endlich wieder vor einem breiten Publikum im Rahmen der natumed Vortragsreihe Wissen rund um das Thema Gesundheit weitergeben darf. „Jeder von uns bekommt ein Geschen, nämlich unsere Lebenszeit. Wofür wir sie verwenden, ist womöglich die wichtigste Entscheidung in unserem Leben.“, meint Doris Jäger.

Im Vortrag geht es ihr darum. Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und so einen Beitrag zu einen Beitrag zu einem schöneren, erfüllteren Leben leisten zu können.

Viele stehen unter permanentem Zeitdruck und verpassen dabei das Wesentiche
Viele stehen unter permanentem Zeitdruck und verpassen dabei das Wesentliche

Generation der „Gehetzten“

Wer kennt es nicht? Viele von uns gehören heute zu jenen, die tag täglich auf ein Neues von privatem und beruflichen Aufgaben gehetzt werden. Am liebsten würden wir mehrere Dinge zur gleichen Zeit erledigen, um unseren Zeitplan erfüllen zu können. Unser Handy haben wir permanent in der Hand, um auf Nachrichten und Anrufe so rasch wie möglich zu reagieren. Wer hätte es vor zwanzig Jahren für möglich gehalten, dass eines unserer Hauptprobleme die Flut an Mails und Nachrichten sein wird? Aber wir stehen nicht nur beruflich unter Dauerdruck, sondern auch privat. Wir möchten möglichst alles unter einen Hut packen. Sport, Lesen, die Kinder zu Vereinen fahren und Vieles mehr.

Das führt zu Stress, der vor allem dann, wenn er chronisch auftritt – egal ob privat oder beruflich – Gift für unsere Gesundheit ist. Kein Wunder, dass es mittlerweile sogar einen eigenen Begriff für diese Situation beziehungsweise Erkrankung gibt, nämlich die Hetzkrankheit. Lothar Seiwert, vielleicht im deutschsprachigen Raum der bekannteste Vortragende zum Thema Zeitmanagement, ist der Namensgeber dieser Erkrankung.

Viele belächeln das Ganze an dieser Stelle noch, unterschätzen aber die Gefahr, wenn sie ihrem Leben keine Wende geben, denn bei der Hetzkrankheit handelt es sich um die Vorstufe zum Burnout.

Wer in dieser Spirale steckt, kämpft damit, dass er nach seinem Empfinden zu wenig Zeit zur Verfügung hat. Und genau hier gilt es anzusetzen meint Doris Jäger.

Dieses Gefühl, dass einem die Zeit förmlich durch die Finger rinnt, gilt es zu verhindern.

Wie man die Spirale der Hetzkrankheit durchbrechen kann

Permanenter Zeitdruck kann zum Burnout führen
Permanenter Zeitdruck kann zum Burnout führen

Genau darum geht es im Vortrag von Doris Jäger. Die Kernpunkte dabei sind:

  • setze Prioritäten
  • delegiere Unwichtiges
  • lerne „Nein“ zu sagen
  • unterscheide zwischen Wichtigem und Dringendem
  • und suche dir Unterstützer

Gerade das Abgrenzen von anderen, so Doris Jäger, fällt vielen von uns schwer, da wir es anderes erlernt haben. Wir möchten es den anderen Recht machen, vergessen dabei aber unsere eigenen Bedürfnisse.

Doris Jäger behandelt in ihrem Naturheilzentrum viele Menschen, die genau unter diesen Problemen leiden. Nicht selten hört sie Sätze wie: „Ich habe kein Leben. Mein Leben ist knapp bemessen.“. Ist man an diesem Punkt angelangt, dann sollten bei jedem die Alarmglocken läuten, denn dann ist man von einem Burnout oder einer Depression nicht mehr weit entfernt. Gesundheitliche Probleme sind vorprogrammiert.

Wir haben es verlernt zu genießen

Aber nicht nur der Stress und die damit verbundenen gesundheitlichen Probleme beschäftigt Doris Jäger und hat sie zu diesem Vortragsinhalt veranlasst, sondern auch das, dass viele Menschen das genießen verlernt haben. Kein Wunder, denn man hat ja auch keine Zeit dafür.

Aber und davon ist Doris Jäger überzeugt, Genuss kann man wieder erlernen und das sehr schnell, denn Genuss hat einen Suchtfaktor. Vielleicht Gott sei Dank.

Was sind die ersten Schritte auf dem Weg Genuss wieder zu erlernen?

  • gezielte Pausen
  • Entspannungsübungen/-techniken
  • digitale Entgiftung

Weiterführende Information

Naturalsmedizin.com ist ein naturheilkundlicher Blog der Naturheilpraxis Doris Jäger. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, können sie diese entweder direkt auf dem Blog einbringen oder mit uns Kontakt aufnehmen!

Naturheilpraxis Doris Jäger

Frickenescherweg 5, A-6922 Wolfurt

Doris Jäger

Doris Jäger – naturalsmedizin.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-55506183-1