7 Dinge für eine gesunde Seele

7 Dinge für eine gesunde Seele

Seele ist ein weitläufiger Begriff. Je nach religiösem, philosophischem, psychologischem oder mystischem Standpunkt ist der Blick auf die Seele unterschiedlich. In der modernen Gesellschaft hat die Seele kaum mehr Platz. Stress, Hektik und Reize versperren den Blick auf unsere Seele. Dennoch, wenn die Seele leidet, wirkt sich das auch auf den Körper aus. Worauf sie achten sollten, erfahren sie im […]

Weiterlesen

Gesundheit der Mitarbeiter – Krankenstände reduzieren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist die Basis der Leistungsfähigkeit! Vom betrieblichen Gesundheitsmanagement profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Unternehmen, die in ihre Mitarbeiter investieren, erzielen langfristig die besseren Ergebnisse. Vor allem im Hinblick auf Krankenstände, Zufriedenheit, Produktivität und Identifikation mit dem Unternehmen. Gesundheit der Mitarbeiter schützen und fördern als Unternehmensziel mit Mehrwert Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor eines modernen Unternehmens und ein immenser […]

Weiterlesen

Der Glanz des Lobes

Anerkennung tut jedem gut

Wird jemand für seine Leistung oder sein Verhalten gelobt, geschieht das durch verbale oder nonverbale Anerkennung (zB. „Daumen hoch“). Solche positiven Äußerungen bewirken bei Alt und Jung einen Motivationsschub und ein Glücksgefühl. Denn er wird in seinen Stärken wahrgenommen. Und das hebt den Selbstwert und führt in weiterer Folge zu erhöhter Selbstsicherheit.  Stellen Sie sich vor, wie stolz Ihr Kind ist, wenn sie zu ihm nach einer […]

Weiterlesen

Ich will ja, aber ich kann nicht!

http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/

Zu Besuch bei Rudi und Ruth Ruhig Dieses Dauerempfinden von Ohnmacht, auch als „Erlernte Hilflosigkeit“ bezeichnet, ist fast schon so verbreitet wie Herz-Kreislauferkrankungen. Dennoch ist Freude, Glück und Zufriedenheit lernbar. Wir können Fähigkeiten steigern, Stärken stärken, Talente fördern und Ressourcenforschung betreiben. Ressourcen sind innere Kraftquellen oder Kraftplätze, die wir in unserem Alltagserleben oft außer Acht lassen. Lieber versuchen wir  NUR […]

Weiterlesen

„Immer diese Entscheidungen…“

http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/

Neuer Weg oder alter Trott? Jeden Tag gilt es Entscheidungen zu treffen. Kleine oder große, die von „ Was soll ich heute anziehen? Was koche ich zu Mittag?“ bis zu „Soll ich mit meinem Freund Schluss machen? Soll ich meinen Job kündigen?“ reichen. Deshalb sollten Entscheidungen eigentlich an und für sich eine Routinetätigkeit für uns sein. Ist es aber nicht. […]

Weiterlesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Kleiner Einsatz, großer Effekt …

http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/

Gesundheit ist die Basis der Leistungsfähigkeit! Vom betrieblichen Gesundheitsmanagement profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Unternehmen, die in ihre Mitarbeiter investieren, erzielen langfristig die besseren Ergebnisse. Vor allem in Hinblick auf Krankenstände, Zufriedenheit, Produktivität und Identifikation mit dem Unternehmen. Was ist betriebliches Gesundheitsmanagement?   „Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.“ Schoppenhauer   Die wichtigste Ressource eines jeden Betriebes sind […]

Weiterlesen

Sabine Asgodom: Lösungsorientiertes Kurzcoaching (LOKC)

Sabine Asgodom und Doris Jäger

Sabine Asgodom ist in aller Munde. Politiker, Unternehmer und Manager – kurzhin Führungskräfte – stehen bei ihr Schlange, um sich von ihr coachen zu lassen. Kein Wunder. Die erfolgreiche Self-made Frau hat Erfolg und dieser zieht bekanntlich an. Ihre Bücher sind Bestseller. Mit dem Buch „Lebe wild und unersättlich“ stürmte sie die Spiegel Bestseller Liste und verweilte dort für lange […]

Weiterlesen

Coaching – Gute Fragen – Schnelle Lösung

über mich - doris jäger

Das grundlegende Werkzeug für effektives Arbeiten im Coaching ist die gezielte Fragetechnik. Über „gute“ Fragen kann der Klient in kurzer Zeit zu geeigneten Antworten bzw. zu ersten Schritten hinsichtlich einer Lösung gelangen. Im Gespräch kommen folgende Fragebereiche zum Einsatz: Problemorientierte Fragen „Seit wann haben Sie das Problem? Wer ist alles beteiligt? …“ Mit solchen Fragen verschafft sich der Coach einen […]

Weiterlesen

„Coaching ist angewandte Positive Psychologie“

(Headline: Dipl. Psychologe Siegfried Brockert) Die traditionelle Psychologie sieht den Auftrag darin, Menschen, die seelisch leiden oder psychisch erkrankt sind, beizustehen und sie – nach Möglichkeit – von ihren Leiden zu heilen. Sie beschäftigt sich mit den vier „P“ und mit den vier „K“ des Lebens, mit Pleiten, Pech, Pannen und Problemen und mit Krisen, Krankheiten, Konflikten und Katastrophen. Im […]

Weiterlesen

Er kam, sprach…und ging

  „Ich muss um nichts kämpfen, denn was gut ist bleibt. Was bei mir sein will kommt freiwillig, und was gehen will geht sowieso.“   Er kam, sprach…und ging Von Trennungsschmerz, Scheidung und gebrochenem Herzen „Du, ich muss mit dir reden…“ Nach einigem verlegenem Herumdrücken rückt er dann schwallartig heraus: „Ich verlasse dich. Ich habe die große Liebe meines Lebens […]

Weiterlesen