Raucherlunge alternativ behandeln

Raucherlunge alternativ behandeln

Unter einer Raucherlunge versteht man eine Erkrankung der Atemwegsorgane, die bereits über eine längere Zeit besteht. In der Fachsprache wird die Raucherlunge auch als chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) bezeichnet. Wobei COPD durch eine chronische Bronchitis, einer Verengung der Bronchien und letztlich einer Lungenüberblähung gekennzeichnet ist. COPD gilt als unheilbar. In Deutschland sind mehr als 5 Millionen Menschen von einer Raucherlunge

Weiterlesen