Kefir für die gesunde Darmflora

Kefir - lecker und gesund

Kefir ist ein äußerst gesundes Sauermilchgetränk. Kefir ensteht bei der Vergärung von Milch und Kefirpilzen. Kefir enthält eine geringe Menge Alkohol (0,6-1,0%). Der Kefirpilz besteht aus vielen Mikrooranismen.  Zudem ist er reich an Nährstoffen. Er ist ideal für eine gesunde Darmflora und eine funktionierende Verdauung.  Was ist Kefir eigentlich? Der klassische Milchkefir wird aus Kefirknollen des Kefirpilzes hergestellt. Optisch ähnelt

Weiterlesen

Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!

ständige Blähungen

Wenn man ständig unter Blähungen leidet, die sich nur selten bessern, dann sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Es handelt sich bei der Blähung selbst “nur” um ein Symptom, das auf eine unter Umständen andere Erkrankung hinweisen kann. Fakt ist, wenn man unter Blähungen leidet, das Verdauungssystem ist nicht mehr intakt. Und das ist, wenn man so

Weiterlesen

Zöliakie – heimtückisch und doch kann die Natur helfen

Zöliakie – heimtückisch und doch kann die Natur helfen

Die Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms. Zöliakie soll durch den Verzehr von glutenhaltigem Getreide hervorgerufen werden, dazu zählen unter anderem Weizen, Roggen oder Gerste. Immer mehr Menschen sind von dieser Erkrankung betroffen. Zöliakie muss behandelt werden, da die Folgen des nicht Behandelns sehr weitreichend sein können. Das Non-Hodgkin-Lymphom wird nicht selten mit unbehandelter Zöliakie in Verbindung gebracht. Wie

Weiterlesen

Wie Sie Blähungen natürlich in den Griff bekommen

http://www.photl.com/copyright.html

Meteorismus ist die Bezeichnung für eine übermäßige Gasansammlung in der Magen- und Darmregion. Die nicht selten gleichzeitig auftretenden Blähungen (Flatulenzen) deuten auf eine funktionelle oder organische Störung hin. Diese unangenehme Beschwerde liegt oft im Bereich des Dickdarms. Wenn Sie unter Blähungen, Verdauungsproblemen oder Verstopfungen leiden, dann sind Sie nicht alleine! In Österreich leidet jeder Dritte, das sind immerhin 2,6 Millionen

Weiterlesen

Magen- und Darmbeschwerden – und das Problem des Loslassens

http://www.sxc.hu/info.phtml?f=help&s=8_2

Bereits Hippokrates wusste es 300 Jahre vor Christus: „Der Tod sitzt im Darm.“. Magen- und Darmbeschwerden haben insbesondere in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Der Magen-/Darmtrakt ist vielmehr als ein Verdauungsorgan und spielt gerade in der Traditionell Chinesischen Medizin eine zentrale Rolle bei der Behandlung. 80 Prozent des menschlichen Immunsystems sitzen in genau diesem Bereich. Eine Region, die nicht nur

Weiterlesen