Körpereigene Abwehr stärken – Stärke jetzt Dein Immunsystem

Körper eigene Abwehr stärken - Stärke jetzt Dein Immunsystem

2020 hat uns gelehrt, dass wir ALLE täglich Angriffen von Viren, Pilzen, Bakterien, Giften und anderen schädlichen Stoffen ausgesetzt sind. Wie Du Deine Körper eigene Abwehr stärken kannst, erfährst Du in unserem aktuellen Beitrag. Erfahre, wie Du Dein Immunsystem verbessern und stärken kannst und das nur mit Hilfe der Mutter Natur! Nur wer ein intaktes Immunsystem hat, ist ausreichend vor feindlichen Angriffen geschützt und ist nachweislich weniger krank als andere Menschen!

Wie funktioniert unser Immunsystem eigentlich?

Wie funktioniert unser Immunsystem?
Wie funktioniert unser körpereigenes Abwehrsystem?

Unser Immunsystem besteht aus Organen, Geweben, Zellen und Molekülen. Seine Aufgabe ist es, uns vor Viren, Bakterien, Pilzen, Parasiten und Giften zu schützen. Unsere wichtigen Immunzellen werden im Knochenmark gebildet. Im Rahmen der Immunreaktion bildet unser Immunsystem Antikörper und Antigene aus.

Neben unserem Nerven- und Hormonsystem ist unser Immunsystem das wohl komplexeste Schaltwerk in unserem Körper.

Ist unser Immunsystem geschwächt, werden wir anfällig für Krankheitserreger oder bislang für den Körper unbekannte Eindringlinge. Krankheit ist in der Regel die Folge.

Gerade Covid-19 hat uns gezeigt, dass wir auf ein gesundes, starkes Immunsystem nicht verzichten können!

Welche Schutzmechanismen hat unser Immunsystem eigentlich?

Die erste körpereigene Sicherheitsbarriere ist die Haut. Unsere Haut ist mit einem sauren Fettfilm an der Oberfläche versehen. Dieser saure Fettfilm wehrt Keime, die in den Körper eindringen wollen ab.

Aber auch unsere Nase, sowie unsere Luftröhre gehören zu den ersten Grenzkontrollen, wenn es um unsere Gesundheit geht. Beide schützen über die menschliche Schleimhaut, die mit winzigen Flimmerhärchen versehen ist. Hier sollen potentielle Krankheitserreger festgehalten und über die Flimmerzellen im Rachen wieder aus dem Körper transportiert werden. Wenn wir als Husten oder Niesen, dann ist das also eine Abwehrreaktion unseres Immunsystems.

1. Tipp: Stärke Deine Schleimhäute für ein gutes Immunsystem!
1. Tipp: Stärke Deine Schleimhäute für ein gutes Immunsystem!

Achten sie daher auf gesunde Schleimhäute. Wie sie diese stärken können, das erfahren sie hier:

Aber auch unser Magen leistet im Kampf gegen Eindringlinge eine wichtige Arbeit. Durch die Magensäure sollen potentielle Krankheitserreger und Schadstoffe unschädlich gemacht werden. Die hier unschädlich gemachten Angreifer werden über die Harnröhre ausgeleitet.

Was passiert, wenn Krankheitserreger die ersten Barrieren hinter sich gelassen hat?

Unser Immunsystem ist sehr ausgeklügelt. Sind die ersten Barrieren in Form von Haut, Schleimhäuten, Nase, Luftröhre und Magen überwunden, dann wird unsere Abwehrzellen aktiviert und beauftragt. Dabei handelt es sich um die weißen Blutkörperchen oder die sogenannten Leukozyten. Diese werden im Knochenmark gebildet. Ein Teil dieser dort gebildeten Leukozyten wird vom Organismus im Thymus platziert.

In der Thymusdrüse werden sie darauf geschult Eindringlinge zu erkennen und zu zerstören. Die Leukozyten der Thymusdrüse werden auch T-Lymphozyten genannt und spielen bei der körpereigenen Abwehr eine besonders wichtige Rolle.

Die T-Zellen werden in ihrer täglichen Arbeit von speziellen Proteinen unterstützt. Zu diesen gehören unter anderem die Antikörper (Immunglobulin). Diese Antikörper sind dafür konzipiert, sich an die Fersen der Eindringlinge zu heften und sollen sich im Idealfall an die Oberflächenmerkmale (Antigene) der Erreger heften. Wenn alles optimal verläuft, dann können unsere körpereigenen Antikörper den Erreger neutralisieren.

Was kann unser Immunsystem schwächen?

Wir alle sind heute sehr vielen unterschiedlichen Reizen und Angriffen ausgesetzt. Unser Immunsystem ist daher jeden Tag auf ein neues gefordert und muss Höchstleistungen erbringen. Was aber kann unser Immunsystem schwächen?

  • Umweltschadstoffe
  • Pestizide
  • Falsche Ernährung (Fast Food, Fertigprodukte, etc.)
  • permanenter Stress (beruflich und privat)
  • Krebserkrankung
  • Organtransplantationen
  • Medikament
  • Infektionen
  • Immundefekte
  • zu hoher Alkoholkonsum
  • Nikotinkonsum
  • zu wenig Bewegung an der frischen Luft

Wie Du Dein Immunsystem stärken kannst

Vermeide Umweltgifte und Pestizide so gut wie möglich

2. Tipp: Stärke Dein Immunsystem durch den Genuss von Lebensmittel aus Bio-Landwirtschaft
2. Tipp: Stärke Deine körpereigene Abwehr durch den Genuss von Lebensmittel aus Bio-Landwirtschaft

Zugegeben es ist heute nicht einfach Umweltgiften und Pestiziden aus dem Weg zu gehen. Dennoch kannst du selbst darauf achten, indem du zum Beispiel bevorzugt Lebensmittel aus Bio-Landwirtschaft/Produktion kaufst.

In Deiner Wohnumgebung solltest du zudem überprüfen, ob du nicht Umweltschadstoffen ausgesetzt sind. Dazu gehören Schimmel an den Wänden und Decken oder aber auch ein zu feuchtes Raumklima. Sollte dies der Fall sein, dann solltest du unbedingt einen Experten zu Rate ziehen.

Wie Du Deinen Körper natürlich entgiften kannst

Solltest Du tatsächlich permanent Schadstoffen ausgesetzt gewesen sein, dann solltest Du eine natürlich Körperentgiftung in Betracht ziehen. Das ist nicht schwierig und wirkt oft wahre Wunder. Wie das geht, das erfährst Du in den folgenden Beitragen.

3. Tipp für Dein Immunsystem – Deine Ernährung

Immer wieder haben wir in unseren Beiträgen unterstrichen, wie wichtig die Ernährung für unseren Körper ist! Nur wer sich nachhaltig gesund ernährt, kann auch auf einen gesunden Körper und damit ein gesundes Immunsystem vertrauen.

Auf unserem Blog findest Du zum Thema Ernährung zahlreiche Beiträge. Diese hier möchten wir Dir aber besonders an das Herz legen:

4. Tipp – reduziere Deinen beruflichen und privaten Stress

Wir sind heute nicht selten permanenten Stress ausgesetzt. Permanenter Stress ist Gift für unseren Körper und auf Dauer wird unser Immunsystem dadurch geschwächt! Erfahre in diesen Beiträgen, was Du selbst tun kannst, um Stress zu reduzieren und vermeiden!

Was Du sonst noch für Dein Immunsystem tun kannst

Wenn Du noch mehr über die Möglichkeiten der Stärkung Deines Immunsystems erfahren möchtest, dann solltest Du diese Beiträge lesen

Weiterführende Informationen

Naturalsmedizin.com ist ein naturheilkundlicher Blog des Naturheilzentrum Doris Jäger. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, können sie diese entweder direkt auf dem Blog einbringen oder mit uns Kontakt aufnehmen!

Naturheilzentrum Doris Jäger

Frickenescherweg 5

A-6922 Wolfurt

Doris Jäger

Blogheim.at Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 thought on “Körpereigene Abwehr stärken – Stärke jetzt Dein Immunsystem

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.